OeAD-WohnraumverwaltungsGmbH

Branchen: Wohnen/Einrichten
Zertifizierung, Bericht: Gemeinwohl-Bilanz

My home is...

Per E-Mail kontaktieren

Produkt-/Dienstleitungsangebot

Die OeAD-WohnraumverwaltungsGmbH (OeAD-WVGmbH) ist ein gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen, das jährlich über 12.000 internationale und nationale Studierende und GastforscherInnen in Österreich unterbringt. 2.500 davon wohnen in ökologischen, energie-effizienten Passivhäusern. Mit der Errichtung des weltweit ersten nach Passivhausstandard gebauten Studierendengästehauses in Wien (2005) statuierte die OeAD-WVGmbH ein wichtiges Exempel. Das Unternehmen gilt zu Recht als Vorreiter in der ökologischen Architektur. Auch den Bildungsauftrag zukünftiger Generationen nimmt der Geschäftsführer, G. Jedliczka, sehr ernst: Er initiierte gemeinsam mit ExpertInnen aus der Branche zwei nachhaltige Bildungsprogramme, Green.Building.Solutions. (GBS) und Alternative Economic and Monetary Systems (AEMS). Diese vermitteln österreichisches Knowhow zum ökologischen und energieeffizienten Bauen und Planen, sowie Alternativen zum wirtschaftswissenschaftlichen Mainstream unter Einbeziehung der natürlichen Grenzen des Wachstums.

Lösungen für Kunden bzw. gesellschaftliche Herausforderungen

Die OeAD-WohnraumverwaltungsGmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen, das sich als gemeinnützige Serviceorganisation im Bereich der internationalen Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungskooperation in Österreich versteht. Die Hauptzuständigkeit ist die jährliche Unterbringung von über 12.000 internationalen und nationalen Studierenden in Österreichs Universitätsstädten.

Maßnahmen für Nachhaltigkeit, Zukunftsfähigkeit des Unternehmens

Bei der Verleihung des ORF Klimaschutzpreises in der Kategorie „Klimaschutz in Betrieben“ hat die OeAD-WVGmbH den Klimaschutzpreis 2013 gewonnen.
Seit 2011 findet jährlich die von der OeAD-WVgmbH initiierte Sommeruniversität Green.Building.Solutions (GBS) zum Thema ökologischen Bauens statt.
Die GBS wurde von der UNESCO Kommission als UN-Dekadenprojekt für nachhaltige Bildung 2013 ausgezeichnet und erhielt 2014 auch den GBB (Green & Blue Building) Award in der Kategorie Produkte/Services.

Werte

Der Anspruch der OeAD-WVGmbH an ihre Kundenbeziehung ist die höchstmögliche KundInnenzufriedenheit. Es ist das Ziel, den Aufenthalt für die BewohnerInnen so angenehm wie möglich zu gestalten, damit auch Studierende der gleichen Universität im Folgejahr dieses Service in Anspruch nehmen wollen. Bei der Kundenbetreuung wird darauf geachtet, dass sich jeder Kunde/jede Kundin bestmöglich aufgehoben fühlt und dass alle auftretenden Fragen geduldig beantwortet werden.