Allgemein

Wir gestalten mit: Themeninitiative Wirtschaft & Unternehmens-verantwortung bei SDG Watch Austria

Mitglied bei SDG Watch Austria

Forum Tomorrow hat mit Jahresbeginn 2020 die Koordination der Themeninitiative Wirtschaft & Unternehmensverantwortung bei SDG Watch Austria übernommen.

SDG Watch Austria ist ein Zusammenschluss von über 170 zivilgesellschaftlichen und gemeinnützigen Organisationen. Forum Tomorrow ist seit letztem Jahr aktiv dabei und setzt sich gemeinsam mit engagierten VertreterInnen anderer Organisationen für die ambitionierte Erreichung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung in Österreich ein.

Im Rahmen der Themeninitiative Wirtschaft & Unternehmensverantwortung arbeiten wir daran, wie die SDGs zu einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung beitragen können. Dabei spielen u.a. menschenwürdige Arbeit für alle, eine nachhaltige Industrialisierung sowie nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster eine bedeutende Rolle.

Darüber hinaus setzen wir uns damit auseinander, wie Unternehmen die SDGs als Rahmenwerk verwenden können, um ihrer Unternehmensverantwortung gerecht zu werden indem sie Strategien, Ziele und Geschäftsaktivitäten nachhaltig gestalten, steuern, kommunizieren und berichten.

Einen wichtigen Stellenwert werden Austausch und Vernetzung einnehmen. Wir wollen dabei einen Rahmen schaffen, um sich gegenseitig zu inspirieren, zu motivieren und voneinander zu lernen.

Das erste Treffen 2020 findet am 22.1. statt und ist offen für alle Mitglieder von SDG Watch Austria. Für weitere Informationen stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Schreiben Sie einen Kommentar