Dr. Angela Drosg-Plöckinger

Gründerin, Beraterin, Trainerin

Menschen und Unternehmen als Keimzelle für eine menschlichere Wirtschaft inspirieren – für gelingende Beziehungen und ein friedvolles Zusammenleben.

Angela Drosg-Plöckinger nutzt Ihre Leidenschaft für Nachhaltigkeit und Ihre Erfahrungen in der holistischen Organisationsentwicklung, um Unternehmen und Start-Ups zu unterstürzen, nachhaltige Geschäftsideen umzusetzen und ihr Unternehmen zukunftsfähig zu führen.

Sie arbeitet mit Unternehmen zusammen, um bewusste, nährende, verbundene, kreative und innovative Organisationen zu schaffen. Das Management lernt anders zu führen und anders zu managen und wirksam zu handeln. Sie leistet einen Beitrag, um das Verhalten in der Wirtschaft menschlicher und freudvoller zu gestalten und Werte wie Selbstbestimmung, Fairness,  Work-Life-Balance, Win-Win-Beziehungen und persönliche Entfaltung auch im Unternehmen zu leben. Damit wird Wachstum von innen her möglich.
So sichern Unternehmen ihre Zukunft nachhaltig und fördern das Wohl ihrer selbst und der Allgemeinheit.

Als Gründerin von Forum Tomorrow hat sie in Zusammenarbeit mit vielen Pionierunternehmen Feuer gefangen, welche sich bereits auf den Weg gemacht haben für ein neues Wirtschaften – wie Sonnentor, Adamah oder Grüne Erde.

Angela ist in über 25 Jahren in der Unternehmensentwicklung und im Start-Up Coaching, dem Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien, der Ausbildung zu Unternehmensberaterin und in der Fortbildung für systemischen Struktur- und Organisationsaufstellungen und holistischer Organisationsentwicklung zur Einsicht gelangt, dass die klassische Wirtschaft nicht das Glück bringt, dass sich alle Menschen erträumen.  Einen Hebel der Veränderung findet sie in der Gemeinwohl-Wirtschaft, wobei Unternehmen nicht einseitig den Gewinn maximieren sondern ganzheitlich zum Wohle aller beitragen.